Betriebliche Altersvorsorge (bAV)

Eine betrieblich Altersversorgung (bAV) ist,

 

das Versprechen (die Zusage) eines Arbeitgebers an den Arbeitnehmer zum Schutz vor Altersarmut, Invalidität oder Tod, für das er haftet!

 

Versicherungsrecht

Arbeitsrecht

7 Praxis-Tipps zur betrieblichen Altersvorsorge (bAV)

 

Zum 01.01.2019 tritt die zweite Stufe des sog. Betriebsrenten-Stärkungsgesetzes (BRSG) in Kraft. Dies hat für Arbeitgeber weitreichende Konsequenzen. Zeit also, sich mit der betrieblichen Altersvorsorge der Mitarbeiter zu beschäftigen.

 

  1. Vereinbaren Sie eine Versorgungsordnung für Ihr Unternehmen!
    Damit schaffen Sie eine transparente und rechtssichere Grundlage für Ihr Unternehmen.
  2. Dokumentieren Sie den Wunsch Ihrer Mitarbeiter in der Entgeltumwandlungsvereinbarung!
    Geben Sie diese Vereinbarung dann zur Personalakte Ihrer Mitarbeiter.
  3. Regeln Sie die bAV auch in der Arbeitsverträgen Ihrer Mitarbeiter!
    Z. B. mit einem Verweis auf die bestehende Versorgungsordnung in aktueller Fassung.
  4. Übernehmen Sie nicht ungeprüft bAV-Verträge neuer Mitarbeiter von alten Arbeitgebern!
    Ohne Prüfung übernehmen Sie die arbeitsrechtliche Zusage des alten Arbeitgebers.
  5. Reagieren Sie immer, wenn Sie ein Mitarbeiter mit einer bAV verlässt!
    Sie haben dann 3 Monate Zeit, das versicherungs-vertragliche Verfahren anzuwenden!
  6. Behandeln Sie alle Mitarbeiter gleich! Unterscheiden Sie lediglich noch objektiven Kritereien!
    Eine Ungleichbehandlung führt zu einem Rechtsanspruch der benachteiligten Mitarbeiter.
  7. Lassen Sie die bAV in Ihrem Unternehmen professionell betreuen!
    Das Steuer- und das Sozialversicherungsrecht werden neben den arbeitsrechtlichen Themen ebenfalls tangiert. Eine fachliche Beratung inkl. einer richtigen Dokumentation der Mitarbeiter-Gespräche schafft Sicherheit für Ihr Unternehmen.

Zusagequalifizierung in der bAV

100 EUR für 0 EUR in der bAV

So funktioniert die betriebliche Altersvorsorge (bAV)

Büro:

Taubenstrasse 26

10117 Berlin

Kontakt

Fon: 030 8100 6040

Fax: 030 8100 6044

info@tausend-finanz.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tausend Finanz GmbH 2018